• DE

Qualitätsmanagement und erfolgreiche Unternehmen

Was Qualität ist entscheidet der Kunde

"Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht die Ware."

Obwohl diese Aussage schon sehr lange existiert, bringt sie die Sache doch präzise auf den Punkt. Qualität ist eben nicht, wenn Ihr Unternehmen ISO 9001 zertifiziert ist, oder wenn Ihre Geschäftsleitung meint, dass die Produkte eine Top-Qualität haben. Entscheidend ist nur, ob Ihre Kunden die Qualität gut finden. Und das werden sie, wenn Sie ihre Erwartungen erfüllen.

Damit Sie als Unternehmen nicht nur alle Erwartungen der Kunden kennen, sondern sich auch auf diese Erwartungen anpassen, hilft Ihnen ein Qualitätsmanagementsystem. Wie ein solches System aufgebaut sein könnte, das schlägt zum Beispiel die ISO 9001 vor, das Standardwerk zur Qualitätsmanagementsystemen.

Apropos "Erwartungen kennen": Es gibt viele Erwartungen, die Ihnen die Kunden sagen, aber es gibt noch viele mehr, über die sie nicht reden, die aber trotzdem erfüllt werden müssen. Wenn Ihr Unternehmen Dienstleistungen erbringt, kennen Sie diese Herausforderung wahrscheinlich nur zu gut.

Ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) soll entstehen

Es ist Ihnen klar, dass Ihr Unternehmen langfristig erfolgreicher ist, wenn Sie die Qualität liefern, die sich Ihre Kunden wünschen. Gut so. Doch, wie fangen Sie das an?

Zuerst wäre es sinnvoll jemanden zu bestimmen, der sich um Ihr QMS kümmert. Wenn Sie ein kleines Unternehmen haben, so kann das die Geschäftsführung sein. Bei größeren Unternehmen empfiehlt sich ein Qualitätsmanager oder eine Qualitätsmanagerin. Wichtig: Diese Person braucht zum Erfolg die Unterstützung der Geschäftsführung.

Dann geht es darum, an die Mitarbeitenden zu kommunizieren, warum sich ein QMS für alle lohnt. Wenn jeder den Sinn darin erkennt, haben alle die Motivation, dabei zu sein und mitzumachen.

Wie bekomme ich dafür die nötige Unterstützung?

Entweder Qualitätsmanagerin oder Qualitätsmanager haben ein anerkanntes Zertifikat, dann ist ein neues QMS kein Problem.

Wenn nicht, dann freue ich mich, Sie und Ihr Unternehmen dabei beraten und begleiten zu dürfen. Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin.